Schreibraum

Kreatives Schreiben


»Die Welt kennen heißt, sich selbst zu kennen.«
Indianische Weisheit

Sie wollen schreiben . . .

  • mit dem Bewusstsein für die heilende Kraft der Sprache, der Liebe zum Wort?
  • um spielerisch zu experimentieren?
  • um in einer Phase des Umbruchs Erlebtes in Worte zu fassen?
  • um Sprachlosem zur Sprache zu verhelfen?

Texte begleiten unser Leben . . .


Geschichten, Märchen, Lieder, Briefe, Gedichte, Sprüche . . .
Sie unterhalten, amüsieren, regen an, spenden Trost und Kraft – kurz, sie prägen uns ebenso wie das gesprochene Wort.
Sie reflektieren Wahrnehmung und gestalten sie.

Kraft der Sprache holen wir uns ins Bewusstsein, was wir über unsere Sinne aufnehmen.

Mit Hilfe eigener sprachlicher Mittel – dafür bedarf es keiner besonderen literarischen Fähigkeiten – können „erlebte“ Eindrücke reflektiert und formuliert werden.

Eine Reise auf den Schwingen der eigenen Kreativität ist eine Reise zu sich selbst, eine Reise in die eigene Lebensumwelt.
Sie lädt ein, Erkenntnisse zu erweitern und zu vertiefen, den Blick für sich, sein Umfeld und andere zu schärfen.

Ich begleite und unterstütze Sie . . .

  • durch Übungen und Techniken, um . . .
    • die eigene Mitte zu finden
    • Schreibvorgänge anzuregen
    • die Kraft der eigenen Sprache zu beleben
    • mögliche Schreibblockaden zu lösen
  • durch einen festen Ort und eine feste Zeit
  • bei einem behutsamen und anregenden Erfahrungsaustausch mit anderen Teilnehmenden.
Workshops und Kurse
Impressum & Datenschutz